Die Einführung digitaler Kassensysteme kann bereits im Jahr 2021 eine zwingende Voraussetzung sein. Sind Sie bereit?

Das dänische Parlament hat soeben ein neues Gesetz erlassen, aufgrund dessen von Unternehmen bereits ab Sommer 2021 die Verwendung eines digitalen Registrierungssystems für Verkäufe verlangt werden kann.

Das dänische Parlament hat gerade ein neues Gesetz erlassen, das bereits ab Sommer 2021 von Unternehmen verlangen kann, dass diese ein digitales Verkaufsregistrierungssystem verwenden, falls die dänische Steuerbehörde SKAT im betreffenden Unternehmen eine unzureichende Registrierung von Verkaufstransaktionen feststellt. Das Ziel ist es, Problemen mit Schwarzgeld u. a. in der Restaurantbranche auf den Leib zu rücken. Spätestens ab 2024 müssen in Dänemark ALLE Unternehmen in der Gastronomiebranche und anderen ausgewählten Branchen über ein digitales Registrierungssystem für Verkäufe verfügen. Bei FlexyBox haben wir uns lange auf die Annahme dieses Gesetzes vorbereitet und unsere Systeme unterstützen selbstverständlich all jene Funktionen, die entsprechend der neuen Forderungen gesetzlich verlangt werden. Hierdurch können Sie sich in Ruhe darauf konzentrieren, Ihren Kundinnen und Kunden den bestmöglichen Service zu bieten.