Aktivitätszentrum Wilt

„Wir brauchen nicht zu fragen, ob das System es KANN, sondern nur, WIE wir es tun.“
In diesem Referenzprojekt verwendete Produkte
FBook

FlexyBook

FPos

FlexyPos

FPlan

FlexyPlan

FFitness

FlexyFitness

Die IT darf bei Wilt die Innovation nicht bremsen. Daher nutzt man dort die FlexyBox-Systeme.

Wilt ist mit mehr als 3.000 m2 Fläche das größte Aktivitätszentrum der Stadt Svendborg, und bietet von Kindergeburtstagsfeiern und Firmenveranstaltungen bis hin zu Fitness und Sporterlebnissen alles an. Wilt entwickelt sich in Sachen Kundenerlebnisse ständig weiter, und das erfordert ein flexibles Managementsystem, das mithalten kann. Und das sind die Systeme von FlexyBox:

„Wir haben ein komplexes Geschäft, und mit FlexyBook, FlexyPOS und FlexyFitness in den letzten 3–4 Jahren alles in einem System vereint, das unter anderem in unser Finanzsystem integriert ist. Zuverlässigkeit und Flexibilität sind von größter Bedeutung für uns, und wir verlangen viel von unserem Managementsystem. IT darf einfach weder die Innovation noch neue Ideen ausbremsen! Die Systeme von FlexyBox folgen unseren Ideen, und wir brauchen nicht zu fragen, ob das System es KANN, sondern nur WIE wir es tun können. Es schafft die Möglichkeit, ein skalierbares Geschäft aufzubauen, das einfach funktioniert, denn je größer das Unternehmen wächst, desto mehr spielen Automatisierung von Prozessen, Übersicht und Statistiken sowie die Minimierung von Fehlern bei uns eine Rolle. Jederzeit lässt sich ein Set-up erstellen, das Ideen verwirklicht. Es wird fast an alles gedacht, und bei Bedarf sind die engagierten Mitarbeiter von FlexyBox immer bereit für ein Gespräch über neue Entwicklungen.

Wir sind in der Tat eine relativ kleine Organisation, aber mit den Systemen von FlexyBox sehen wir nach außen hin nach mehr aus. Der gesamte Prozess von der Onlinebuchung durch den Kunden bis zum Ende einer Veranstaltung verläuft reibungslos und professionell. Die Benutzeroberfläche zur Onlinebuchung sieht sehr ansprechend aus und ist unserem Design angepasst. Der Kunde erhält automatisch eine Bestätigung von uns mit einer Zusammenfassung der Bestellung und den Zeitpunkten der Aktivitäten. Das ist in unserer Branche keine Selbstverständlichkeit, aber wir erleben, dass die Kunden dadurch zufriedener sind. Wir sparen viele Personalressourcen in diesem Prozess, und die Kunden brauchen uns nicht anzurufen, um nachzufragen. Diese Professionalität ist ein sehr wichtiger Faktor für uns. Sobald eine Aktivität in das System gebucht wird, kann jeder sie sehen – wir sind nicht vom Kalender von Einzelpersonen abhängig. Als Verantwortlicher für die betrieblichen Abläufe habe ich den Überblick über alles, und das ist auch sinnvoll. Dadurch können meine leitenden Angestellten über das integrierte Dienstplansystem ganz einfach Personal planen.

In unserer Branche findet das oft unter mehr oder weniger chaotischen Bedingungen in Facebook-Gruppen statt. Wir dagegen stellen die Dienstzeiten einfach in das System und das Personal kann sich dann die passendsten Dienste aussuchen. Das verleiht uns einen vollständigen Überblick über Ressourcen, Aktivitäten und bestehende Lücken. Normalerweise ist das ein sehr belastender Prozess. Durch das FlexyBox-System können wir jedoch Ressourcen sparen und Fehler vermeiden.

Neben dem technischen Fachwissen verfügt die Support-Abteilung von FlexyBox über ein sehr umfangreiches Branchenwissen. Auftretende operative Fragestellungen kann man daher mit dem Support hervorragend besprechen. Dieses Wissen über die Möglichkeiten und Herausforderungen der Branche ist besonders einzigartig, wenn man, wie wir, ein neuer und kleiner Player auf dem großen, komplexen Markt ist.

Die Systeme von FlexyBox kann ich anderen Aktivitäts -und Sportzentren nur empfehlen. Grundsätzlich kann ich sie allen Unternehmen empfehlen, die professionell auftreten und Überblick und Kontrolle über den Betrieb haben möchten, und wo Innovation im Mittelpunkt steht.“

 

Simon Høj
Geschäftsführer

Wir sind für Sie da, selbst wenn es um 23.00 Uhr brennt

Wir wissen, welche Konsequenzen es für Ihr Unternehmen und Ihren Kundendienst haben kann, wenn das System nicht rundläuft. Und Probleme lassen sich bei einer Digitalisierung des Unternehmens niemals völlig ausschließen. Wir bieten an Werktagen von 9 bis 16 Uhr einen kostenlosen Support an. Unsere Notfall-Nummer ist täglich von 6 bis 24 Uhr zu erreichen. Ganz egal, wann Sie anrufen, erhalten Sie einen kompetenten Support, der Ihnen schnell weiterhelfen wird.

Kontaktieren Sie einen Supportmitarbeiter

Sind Sie bereit, Ihr Unternehmen auf eine ganz neue Stufe zu heben? Wir sind für Sie da, um Ihnen weiterzuhelfen